2-Takt Mischöl

Addinol 2-Rad Motoröl

ADDINOL entwickelt und produziert seit Jahrzehnten hochwertiges Zweitaktöl für die verschiedensten Szenarien -  egal ob für für Oldtimer oder Racing Modelle.

  


Lupe Auswahlhilfe »
     Filter löschen
DoseMischtabelle »
Ansicht als Gitter Liste

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
 

ÖLFINDER
Schnell zum richtigen Öl

ADDINOL Ölfinder

Unsicher welches Öl das richtige ist?

Geben Sie einfach Ihr Modell an und Sie
bekommen passende Produkte angezeigt.

 

 

 

 

AUWAHLHILFE

Mineralisch

Mineralisch »

Mineralisch

Teilsynthetisch »

Mineralisch

Vollsynthetisch »

Geringe Belastbarkeit

Ältere Motoren

Mittlere Belastbarkeit

Roller, Motorräder

Hohe Belastbarkeit

Motocross, Racing

 


ÜBERSICHT
Auswahlhilfe
Mischtabelle
Produktübersicht

Qualitätsmerkmale
Spezifikationen

 

PRODUKTPROGRAMM
Sie finden bei uns auch hochwertiges Stoßdämpferöl sowie nützliches Zubehör wie z.B. Kettenhaftspray.

DoseStoßdämpferöl »

SchmierfettSchmierfett »

SpraySprays »

 

 

 

MISCHTABELLE

Gewöhnlich werden 2-Takt Öle in einem Verhältnis von 1:50 oder 1:100 dem Kraftstoff beigemischt. Manchmal werden auch ein Mischungsverhältnis von 1:30 angegeben. Je nachdem welche Schmiereigenschaften benötigt werden, kann der Öl Anteil höher oder niedriger ausfallen.

Aufgrund der immer besseren Benzin Qualität kommen einige Modelle mit deutlichen niedrigen Öl Anteilen aus als noch vor einigen Jahren.

 

 

 

Kraftstoff

 

Mischöl

 
 

 

1 Liter

2 Liter

3 Liter

4 Liter

5 Liter

10 Liter

20 Liter

30 Liter

40 Liter

50 Liter

 

1:30

33

67

100

133

167

333

667

1000

1333

1667

 

1:50

20

40

60

80

100

200

400

600

800

1000

 

1:100

10

20

30

40

50

100

200

300

400

500

 

 

 

 


 

 

PRODUKTÜBERSICHT

VOLLSYNTHETISCH  
Mischöl 2-Takt ÖlBestandteile Mischöl 2-Takt ÖlEigenschaften
• Künstlich hergestellte, langkettige Kohlenwasserstoffe
• Starke Additivierung
• Beständigkeit ggü. Belastungsspitzen
• Drehzahl- und Hitzeresistent
• Geringe Rußentwicklung
• Höhere Kosten
Einsatzzweck Einsatzzweck  
• Stark belastete Motoren mit hoher Leistung
• z.B. Racing Sport, Motocross

TEILSYNTHETISCH  
Mischöl 2-Takt ÖlBestandteile Mischöl 2-Takt ÖlEigenschaften
• Kombination aus Mineral- und Syntheseölen
• Geringere Additivierung
• Optimiert für mittlere Belastungen
• Geeignet für normalen Straßenverkehr
• Durch Syntheseölanteil gute Hitze und Drehzahlresistenz
• Günstiger als reines Synthese Zweitaktöl
Einsatzzweck Einsatzzweck  
• Niedrig bis mittel stark belastete Motoren
• z.B. Motorroller und Straßenmotorräder 

MINERALISCH  
Mischöl 2-Takt ÖlBestandteile Mischöl 2-Takt ÖlEigenschaften
• Bestehen aus gereinigtem Erdöl
• Natürliches Produkt
• Meist nur schwach oder gar nicht additiviert
• Geringere Robustheit ggü. Belastungsspitzen
• Geringere Temperaturresistenz
• Starke Rußentwicklung
• Geringere Kosten durch weniger kompliziertes Herstellung
Einsatzzweck Einsatzzweck  
• Ältere Motoren mit Unverträglichkeit ggü. Additiven
• z.B. Oldtimer 

 

 

 

 


VOLLSYNTHETISCHES MISCHÖL

Für Hohe Belastungen
Motorcross, Rennmotorräder

 

 

ADDINOL Mischöl 2-Takt Pole Position High Speed 2T

ADDINOL High Speed 2T
JASO FD, ISO L-EGD, Lang Tuning

 

 

ADDINOL Mischöl 2-Takt Super Synth 2T MZ 408

ADDINOL MZ 408
API TC, TC+, JASO FD, ISO L-EGD

 

Vollsynthetische Öle, mit einem hohem Additiv Anteil, kommen häufig in Rennmotorräder oder Motocross Modellen zum Einsatz. Diese 2-Takt Öle kosten zwar etwas mehr, zeigen allerdings eine hohe Resistenz gegenüber Hitze und Drehzahl und sind sehr belastbar.

 

 

 


TEILSYNTHETISCHES MISCHÖL

Für Mittlere Belastungen
Motorroller, Straßenmotorräder

 

 

ADDINOL Mischöl 2-Takt Super 2T MZ 406

ADDINOL MZ 406
API TC, JASO FC, ISO L-EGC

 

 

ADDINOL Mischöl 2-Takt Super 2T MZ 406 W - Nicht Rot eingefärbt

ADDINOL MZ 406 W
API TC, JASO FC, ISO L-EGC

 

Zwischen den vollsynthetischen Ölen und den mineralischen Ölen gibt es auch noch eine Kombination aus diesen beiden Öl Sorten – die so genannten teilsynthetischen Öle. Teilsynthetische Mischöle werden mit am häufigsten verwendet und kommen in Motorroller und Straßenmotorräder zum Einsatz. Diese 2-Takt Öle sind günstiger als ein vollsynthetisches Öl und sind perfekt auf mittlere Belastungen ausgelegt.

 

 

 


MINERALISCHES MISCHÖL

Für geringe Belastungen
Ältere Motoren, Oldtimer

 

 

ADDINOL Legends 2T MZ 405

ADDINOL Legends MZ 405
API TC, JASO FB, ISO L-EGB

 

Mineralische Öle dagegen, denen kaum oder gar keine Additive beigemischt wurden, eignen sich besonders für ältere Motoren, wie z.B. Oldtimer. Diese Öle bestehen aus gereinigtem Erdöl und haben nur eine geringe Temperaturresistenz – können also Temperaturspitzen weniger gut kompensieren.

 

 


Hydrauliköl Viskosität ADDINOL Labor

 

QUALITÄTSMERKMALE VON MISCHÖL

 

STABILE VERMISCHUNG

Da ein 2-Takt Öl bei einer Gemischschmierung dem Kraftstoff beigemischt wird, muss es sich ideal vermischen. Normales Motoröl bringt diese Eigenschaft nicht mit und würde sich daher am Boden absetzen und verhindern, dass Kraftstoff angesaugt werden kann.

 

 

RÜCKSTANDLOSE VERBRENNUNG

Normalerweise sollte Motoröl im Motorraum nicht verbrennen. Da Mischöl allerdings dem Kraftstoff beigemischt wird, muss das Öl, mit dem Kraftstoff verbrennen. Ansonsten würden sich die unverbrannten Ölpartikel im Motor absetzten und so mitunter für einen Motorschaden sorgen.

 

 

RAUCHARM

Wenn das Mischöl nicht sauber verbrennt entsteht Rauch, der für den Hintermann durchaus problematisch werden kann. Natürlich ist eine starke Rauchentwicklung auch für einen selbst sehr unangenehm. Daher wird bei der Entwicklung der Addinol 2-Takt Öle auf eine geringe Rauchentwicklung geachtet.

 

 

 

 


 

 

SPEZIFIKATIONEN BEI 2-TAKT ÖL

Hersteller von 2-Rad Modellen geben, im Gegensatz zu PKW Hersteller, nur selten eigene Freigaben für das Mischöl heraus. Stattdessen werden bei Modellen von Simson, Piaggio oder Vespa die international gültigen Spezifikationen wie JASO, ISO oder API angegeben.

 

 

JASO SPEZIFIKATION

JASO steht für Japanese Automotvie Standards Organization. Diese definiert wichtige Ölstandards, vor allem für 2-Takt und 4-Takt Motoren. Deren Anforderungen sind weltweit anerkannt und geben z.B. Kennwerte für die Rauchentwicklung und Belastbarkeit vor.

Klasse Einsatzbedingungen
JASO FA Leichte Belastung
JASO FB Mittlere Belastung
JASO FC Mittlere Belastung und raucharm
JASO FD Hohe Belastung und raucharm

 

 

API SPEZIFIKATION

Das API (American Petroleum Institute) definiert ebenfalls Mindestanforderungen an Motoröle. Diesbezüglich wurden neben vielen Standards für PKW und LKW Motoren auch einige für 2-Takt Motoren geschaffen. An diesen lässt sich, wie bei der JASO Spezifikation, der geeigneten Einsatzbereiche gut ablesen.

Klasse Einsatzbedingungen
API TA Leichte Belastung (Moped)
API TB Mittlere bis hohe Belastung (Motorroller und Motorräder)
API TC Höchste Belastungen (Rennräder, Racing Sport)
API TD Außenbordmotoren entsprechend NMMA TC-WII (Marine)

 

 

ISO SPEZIFIKATION

Auch die ISO (International Organization for Standardization) gibt Einteilungen für Motoröle von 2-Takt Motoren heraus. Die Einteilung ähnelt den JASO Klassen.

Klasse Einsatzbedingungen
ISO-L-EGB Mittlere Belastung
ISO-L-EGC Mittlere Belastung und raucharm
ISO-L-EGD Hohe Belastung und raucharm

 

 

 

WARUM 2 TAKT ÖL IN DIESEL MISCHEN?

AEinige erhoffen sich dadurch eine bessere Schmierung und eine positive Einwirkung auf die Kolben und Ventile. Ob dies bei den heutigen Diesel Motoren allerdings wirklich möglich ist, ist umstritten. Von den Befürwortern dieser Überlegungen wird gerne das Addinol MZ 406 W verwendet. Dieses Produkt verbrennt sauber im Motor und ist außerdem nicht rot eingefärbt. Daher haben Sie im Motorraum auch keine Farbrückstände.

 

ADDINOL Marken Schmierstoffe


- THE ART OF OIL SINCE 1936 -
 

addinol-shop PayPal   addinol-shop Mastercard   addinol-shop Visa   addinol-shop Vorkasse   addinol-shop Facebook   addinol-shop Instagram

  Bitte beachten: Die angegebenen Daten können Änderungen unterliegen. Betriebsvorschriften des Herstellers beachten. Durch Weiterentwicklung von Produkt und Produktion bedingte Datenänderungen bleiben vorbehalten. Diese Angaben sollen das Produkte beschreiben und haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften zuzusichern. Eine Verbindlichkeit kann hieraus nicht abgeleitet werden.