Automatikgetriebeöl / Addinol Getriebeöl

Addinol ATF XN 6 Automatikgetriebeöl

ADDINOL Ölfinder

Seit mehr als 80 Jahren produziert ADDINOL Schmierstoffe von höchster Qualität und Reinheit. Die in Deutschland produzierten Öle stehen für langjährige Forschung und höchste Ansprüche an Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Öle für Ihre Automatik bilden da keine Ausnahme. Automatikgetriebeöle (ATF) von ADDINOL bieten selbst bei kalten Bedingungen ein leichtes und weiches Schalten, was den Komfort beim Fahren wesentlich steigert. Zugleich sorgen diese Schmierstoffe auch bei hohen Belastungen für einen sicheren Schutz Ihrer Automatik. 

Häufige Fragen:.
• Was für unterschiedliche Öle gibt es für Automatikgetriebe?
• Wie oft muss das Getriebeöl in der Automatik gewechselt werden?
• Was sind typische Spezifikationen für die Automatik?
• Welche Anforderungen werden an das Automatikgetriebe gestellt?

.

Häufige Suchbegriffe:
6 Gang Automatik 8 Gang Automatik DSG DCT Automatik
.

Filter löschen.

Ansicht als Gitter Liste

Artikel 1-8 von 14

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. ADDINOL ATF XN 2 Automatikgetriebeöl
    ab 5,95 €
    5,95 € / 1 L
  2. ADDINOL ATF XN 3 Automatikgetriebeöl
    ab 6,49 €
    6,49 € / 1 L
  3. ADDINOL ATF XN 5 Automatikgetriebeöl
    ab 8,49 €
    8,49 € / 1 L
  4. ADDINOL ATF XN 6 Automatikgetriebeöl
    ab 7,09 €
    7,09 € / 1 L
  5. ADDINOL ATF XN 7 Automatikgetriebeöl
    ab 8,39 €
    8,39 € / 1 L
  6. ADDINOL ATF XN 8 Automatikgetriebeöl
    ab 8,49 €
    8,49 € / 1 L
  7. ADDINOL ATF XN 9 Automatikgetriebeöl
    ab 9,99 €
    9,99 € / 1 L
  8. ADDINOL ATF XN HD Automatikgetriebeöl
    ab 8,59 €
    8,59 € / 1 L
Ansicht als Gitter Liste

Artikel 1-8 von 14

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
.

WAS FÜR UNTERSCHIEDLICHE ÖLE GIBT ES FÜR AUTOMATIKGETRIEBE?

• Wandlerautomatik (AT)
• Doppelkupplungsgetriebe (DCT oder DSG)
• Stufenlose Getriebe (CVT)

Im Grunde unterscheidet man zwischen drei Arten von Automatikgetriebe. Wandlerautomatiken (AT - am weitesten verbreitet), Doppelkupplungsgetriebe (DCT – auch gängig und immer beliebter) und stufenlose Getriebe (CVT – Continuously Variable Transmissions – geringer Marktanteil, beliebter in Asien). Entsprechend für diese Getriebe gibt es jeweils spezielle Öle die den Anforderungen in Sachen Reibverhalten, Wärmeabfuhr und Verschleißschutz gerecht werden.
Um das Öl Best möglich auf die Bedingungen im Getriebe abstimmen zu können hat ADDINOL mit der ATF XN Serie Getriebeöle auf den Markt gebracht die für 6 Gang Automatik, 8 Gang Automatik und viele mehr Best möglich abgestimmt sind.

.

ANFORDERUNGEN AN DAS AUTOMATIKGETRIEBE

Typ Vorteile Nachteile Anforderungen
Wandler-
stufenautomatik
• Hoher Anfahr- und Rangierkomfort
• Gewohntes Schaltgefühl
• Höchste Drehmomente
• Geringerer Wirkungsgrad
• Großer Bauraum
• Gutes Reibverhalten
• Hohe thermische Stabilität
• EP- und AW-Eigenschaften
• Gute Wärmeabfuhr
• Niedrige Viskosität bei hoher Scherstabilität
• Elastomerverträglichkeit
Doppelkupplungs-
getriebe (DCT, DSG)
• Sportlicheres Schaltverhalten
• Hoher Fahrkomfort
• Hohe Drehmomente
• Kompakte Bauweise
• Nachteile bei Hinterachs- oder Allradantrieb • Stabiles Reibverhalten bei Nasskupplung
• Thermische und oxidative Stabilität
• EP- und AW- Eigenschaften
• Niedrige Viskosität bei hoher Scherstabilität
• Elastomerverträglichkeit
CVT • Gute CO2-Effizienz
• Kleiner Bauraum
• Geringerer Wirkungsgrad
• Ungewohntes Geräuschverhalten
Kein Schaltgefühl
• Stabiles Reibverhalten
• Thermische und oxidative Stabilität
• Exzellentes Schaumverhalten
• Hoher Verschleißschutz
• Gute EP-Eigenschaften
.

WIE OFT MUSS DAS GETRIEBEÖL IN DER AUTOMATIK GEWECHSELT WERDEN?

Kommt ganz auf den Hersteller vom Automatikgetriebe an. Bei einigen Getriebe alle 80.000 bis 120.000 km. Eine pauschale Aussage kann allerdings nicht getroffen werden. Im Betriebshandbuch Ihres Fahrzeugs sollten Sie die empfohlenen Wechselintervalle aufgelistet sein. Wer seinen PKW über viele Jahre hinweg fahren will, kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht um einen Getriebeölwechsel herum.

.

WAS SIND TYPISCHE SPEZIFIKATIONEN FÜR DIE AUTOMATIK?

Da das Öl für ein Automatikgetriebe sehr auf die einzelne Bauweise abgestimmt sein muss werden diese Öle nicht über eine Zentrale stelle spezifiziert. Daher empfiehlt es sich auf die Freigaben der einzelnen PKW und NFZ Hersteller zu achten.
Die wichtigsten Herstellerfreigaben bei Automatikgetriebe finden sie in der folgenden Tabelle.

Spezifikation Hersteller
ATF+4 Dodge, Jeep, Chrysler
Mercon V Ford, Mercury, Lincoln
Mercon LV Ford, Mazda
Dexron VI General Motors, Tesla, Toyota, Ford
MB 236.1/9 Mercedes-Benz
ATF DW-1 Honda, Acura
SP-IV Hyundai, Mitsubishi, Kia
Matic S, Matic K, Matic D Nissan, Subaru
ATF T-IV Toyota, Lexus, Volvo, Audi, VW

Weitere Informationen zu Automatiköl finden Sie unter ADDINOL > Produkte > Automotive Schmierstoffe > Getriebeöle > ATF Oel