Ford - Herstellerfreigaben

FORD & PREMIER AUTOMOTIVE GROUP

.

Freigabenummer

Erklärung

WSS-M2C 913D 

Für Dieselmotoren von Ford Europe mit DPF1 (Euro-4/Euro-5) ab Mj. 2012. Abwärtskompatibel zu WSS M2C 913C, 913B und 913A. Abgesenkte HTHS-Viskosität, verbessertes Rußaufnahmevermögen und Verträglichkeit mit biogenen Kraftstoffen.

WSS-M2C 917A

Für Ford Galaxy 1.9 TDI mit Pumpe-Düse, 2.8 V6 Benzinmotor (1995-2006) und Ford Ka Benzin- und Dieselmodelle ab Mj. 2009. Hohe HTHS-Viskosität.

WSS M2C 934B

Speziell für die neuen Land Rover und Jaguar Dieselmotoren (2.7 l, 3.0 l V6 Mj. 2010) schadstoffarm nach Euro-5 mit DPF1 . Low SAPS mit sehr geringen Anteilen an Schwefel, Phosphor und Sulfatasche. Abgesenkte HTHS-Viskosität.

WSS-M2C 948B

Vorgeschrieben für die neuen EcoBoost-Motoren schadstoffarm nach Euro-5. Ultraleichtlaufviskosität 5W20 in Verbindung mit abgesenkter HTHS-Viskosität reduziert Reibungsverluste und Kraftstoffverbrauch.

.